Die Leitung der KTG Karlsruhe Tourismus GmbH wird seit 1. Jänner 2022 von Pascal Rastetter übernommen. Der Aufsichtsrat der KTG hatte den 29-Jährigen, der die Abteilung „Steuerung & Service“ leitet, mit der Aufgabe des Interimsgeschäftsführers betraut, nachdem der bisherige Geschäftsführer André Lomsky das Unternehmen zum Jahresende 2021 verlassen hat.

Pascal Rastetter, der „Touristiker mit Leib und Seele“, konnte nach einer Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann erste Erfahrungen beim Karlsruher Reiseveranstalter Radissimo Radreisen GmbH sammeln. Bereits seit 2014 ist er bei der KTG tätig: Erst als Dualer Student mit Abschluss des Bachelor of Arts an der DHBW Lörrach, später als Assistent der Geschäftsführung und Referent des Geschäftsführers mit Schwerpunkt auf Verwaltung und Ausbildung, dann übernahm er die Abteilung „Steuerung & Service“. Darüber hinaus schloss er 2021 ein berufsintegriertes Masterstudium im Schwerpunkt „General Business Management“ ab. Beim Deutschen Tourismusverband e. V.  ist Pascal Rastetter Mitglied der Arbeitsgruppe Tourismuspolitik.  

Freiberuflich unterrichtet Pascal Rastetter als Dozent die Vorlesungsfächer „Destinationsmanagement“ und „Tourismuspolitik“ an der DHBW Lörrach. In seiner Freizeit ist er als begeisterter Schiedsrichter tätig und leitet Spiele bis zur Verbandsliga des Badischen Fußballverbands sowie in der DFB-Futsal-Bundesliga.

The post Karlsruhe Tourismus GmbH: Pascal Rastetter ist Interimsgeschäftsführer first appeared on Messe & Event Magazin.

Quelle: Messe & Event Magazin

Read More

Kategorien: Messebau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie du dem zu.